Navigation und Service

Lehrtätigkeit an Hochschulen

Das Spektrum der gelehrten Themen reicht von der Vermittlung naturwissenschaftlicher Grundlagen und theoretischer Modellierungs- und Simulationsmethoden über technisches Detailwissen bis hin zur Charakterisierung technischer Anwendungen. Der Gesamtumfang der semesterweise durchgeführten, doppelstündigen Lehrveranstaltungen beläuft sich auf sechs Vorlesungen und drei Übungen. Die Anzahl der pro Veranstaltung und Semester teilnehmenden Studenten beläuft sich auf 10 bis 50 Studierende. Zusätzlich leisten die Wissenschaftler des IEK-3 einen nennenswerten Beitrag zur Betreuung von Studien-, Diplom- und Doktorarbeiten.

Prof. Dr.-Ing. Detlef Stolten

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Herr Prof. Dr.-Ing. Detlef Stolten vertritt an der RWTH Aachen den Lehrstuhl für Brennstoffzellen.

Mehr: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen …