Navigation und Service

Neuropsychologie / Läsionsstudien

Patienten mit Hirnschädigungen können mittels speziell entwickelter experimenteller Verfahren und mit Hilfe neuropsychologischer Testbatterien getestet werden. Dies ermöglicht einerseits Wissen über die Beteiligung bestimmter Gehirnbereiche an kognitiven Prozessen zu gewinnen, es erlaubt darüber hinaus die Erkenntnisse, die mittels funktioneller Bildgebung an gesunden Probanden gewonnen wurden, zu validieren. Ein besseres Verständnis neuropsychologischer Defizite unterstützt zudem die Entwicklung neuer Behandlungsstrategien.