Navigation und Service

COVID-19 Prognosemodelle zum Infektionsgeschehen

Tagesaktuelle Vorhersagen des R-Werts für deutsche Bundesländer

Wie schnell breitet sich COVID-19 in Deutschland aus? Auf der Website rtlive.de stellt das Institut für Bio- und Geowissenschaften, Bereich Biotechnologie (IBG-1) tägliche Vorhersagen des R-Werts für deutsche Bundesländer bereit. Dieser Wert steht seit Beginn der Corona-Pandemie im Zentrum des Interesses. Die Reproduktionszahl, auch R-Zahl genannt, gibt an, wie viele Menschen eine infizierte Person in einer bestimmten Zeiteinheit im Mittel mit dem Virus ansteckt. Er muss unter 1 liegen, damit die Ausbreitung eingedämmt wird. Zur Website rtlive.de

rt-live

Landkreisbezogene Vorhersagen der Neuinfektionen

Neuroinformatiker der Universität Osnabrück und Datenspezialisten des Forschungszentrums Jülich stellen täglich neue Modellergebnisse zur Vorhersage der Covid-19-Infektionen bereit. Die Ergebnisse enthalten tagesaktuelle Schätzungen der gemeldeten Neu-Infektionen und eine 5-Tages-Vorhersage für jeden deutschen Landkreis, und sind auf der Website https://covid19-bayesian.fz-juelich.de abrufbar. Die Prognosen beruhen auf Daten des Robert Koch-Instituts, die mit einem neuen, wahrscheinlichkeitsgewichteten Modell der Osnabrücker Neuroinformatiker auf Höchstleistungsrechnern des Jülich Supercomputing Centre (JSC) statistisch analysiert werden. Zur Website covid19-bayesian.fz-juelich.de

BSTIM für Covid-19